PROFILNEUROTIKER.com

Facebook Banner

InVertigo live in Bochum

InVertigo im Rockpalast Tickets bei eventim.de

Samstag den 05.03.2016 lockten nach langer Pause endlich mal wieder die Gelsenkirchener Prog-Rocker von InVertigo zum Konzert. Als Vorband von Divided Multitude und Circus Maximus bespielten die fünf Musiker den "Rockpalast" in Bochum (eigentlich die Matrix, aber nicht in der Halle, sondern den kleineren Club im ersten Geschoss).

An diesen Abend konzentrierten wir uns ausschließlich darauf ein paar Bilder von InVertigo zu machen. Aber ein paar Worte dürfen natürlich auch nicht fehlen! Es war die erste Show mit dem neuen Mann an der Gitarre Kolja Maletzki. Das erklärt auch die lange Livepause der Band. Man musste den neuen Mann einarbeiten und ist wohl weiterhin kräftig beim Songwriting für Album Nummer 3.

Kaum hat man den Veranstaltungsraum betreten legt die Band schon los. Der Zeitplan mit 3 Bands ist natürlich wiedermal extrem eng, da man ja "Disko" im Anschluss hat ... Die Bühne ist mit den zwei Keyboards und den Drums schon extrem vollgestellt. Da bleibt kaum Platz für Bewegungen. Positiv fällt aber auf, dass für eine erste Band der Sound ganz passabel ist und der Lichtmensch sich tatsächlich Mühe gibt eine schöne Lichtstimmung zu zaubern.

InVertigo schaffen in den ca. 40 Minuten gut 4 Songs auf die Bühne zu bringen. Neben "Darkness" des letzten Albums "Veritas" spielt die Band ganze drei neue Stücke, denen zwar noch teilweise anzuhören sind, wie neu sie sind, aber Lust auf das hoffentlich bald kommende neue Album macht.

Bericht und Fotos stammen von Jacques Moch

 

2015-03-05 InVertigo - Bochum, Rockpalast

Seite 1 von 1 - 27 Photos in dieser Galerie

 

Kommentare (0)





Erlaubte Tags: <b><i><br>Kommentar hinzufügen:


 

 

Hits: 247